Team

Frauke Schroth startete 2013 das 108×108 und erfreut sich auch in diesem Jahr wieder an der Organisation dieser Spendenkampagne. Seit 2009 gibt sie mit Leidenschaft das weiter, was sie selbst so am Yoga liebt: Das Zurückkehren zur inneren Kraft und das hinaus Wachsen, über die Grenzen, die oft von einem selbst gesteckt werden. Sie ist von der Arbeit von Off the Mat – Into the World inspiriert, einer Organisation, die eine Brücke schlägt vom Yoga zum Aktivismus. Sie versucht sich selbst immer wieder in dem Weg vom Innen zum Außen, und übt so das Yoga auch außerhalb der Matte.

Kontakt: frauke@108yogis.org

COVER9_scharf2

Janna Aljets ist Politikwissenschaftlerin und arbeitet bei einer Umweltschutz-NGO als Projektleiterin. Neben ihrem Enthusiasmus für Politik geht sie auf der Matte ihrer zweiten Leidenschaft nach: Yoga! Sie ist zertifizierte Jivamukti-Lehrerin und unterrichtet bei PEACE YOGA BERLIN in Kreuzberg. Inspiriert und beeinflusst von Ahimsa (Gewaltlosigkeit) und dem Spirituellen Aktivismus der Jivamukti-Methode glaubt sie daran, dass wir alle etwas für das Wohlergehen anderer Menschen und Lebewesen tun können. Sie organisiert deshalb voller Freude und Leidenschaft das diesjährige 108 Projekt mit.
Lokah Samastah Sukhino Bhavantu.
Kontakt: janna@108yogis.org

rike plößl

Rike Plößl liebt Bewegung im Körper und Geist – Bewegung als Basis eines guten Lebensgefühls und Teil eines selbstbestimmten Lebens. Bewegung schafft Zeit und Raum mit sich selbst und dem, was uns tagtäglich trägt, in Kontakt zu treten. So teilt sie gerne ihre Leidenschaft des Yogas, um über fließende Bewegung Ausgeglichenheit, Ruhe und immer wieder neue Herausforderungen zu finden. Ein lebendiger Körper und ein klarer Geist ermöglichen ein freies und glückliches Leben – auch über die Matte hinaus. Yoga geht immer und überall!

Kontakt: rike@108yogis.org